Ferienwohnung Dammusi mit Pool

Beschreibung

Das Landhaus Scattarelli ist ein historischer Gutshof mitten auf dem Land in ruhiger Lage mit kleinem Swimmingpool und etwa 3 km vom Meer und den goldenen Stränden von Punta Secca entfernt.

Erbaut wurd der Gutshof im 18. Jahrhundert aus “Giurgiulinaru”-Steinen, dem typischen honigfarbenen Gestein, das vor Ort abgebaut wurde. Das Anwesen wurde behutsam renoviert und beherbergt nun fünf Ferienwohnungen.

Von hier aus sind die berühmten Städte wie Ragusa Ibla, Modica und Scicli schnell zu erreichen.

des Anwesens mit Blick auf den Innenhof.
Die Räume von I Dammusi werden durch die Deckengewölbe, die Steinwände und einen exklusiven Fußboden aus Pechstein geprägt.
Der Wohnbereich ist durch ein großes Glasfensters ausgesprochen hell. Er besteht aus einem geräumigen Wohnzimmer mit einer gemütlichen Couchgarnitur, einer Kochecke sowie einem Badezimmer mit Dusche.
Die kleine, gemauerte Küche ist praktisch eingerichtet und verfügt über einen Gasherd, Kühlschrank und Tiefkühlfach.
Die Wohnung hat ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein weiteres Schlafzimmer mit Doppelbett und ein Badezimmer inklusive Duschkabine sowie ein bequemer und angenehm eingerichteter Erholungsbereich mit einer Schlafcouch für zwei Personen.
Der gesamte Innenraum ist klimatisiert und verfügt über SAT-TV und Internet WI-FI.
Geräumiger Parkplatz ist bei dem Anwesen vorhanden.
Das Anwesen verfügt über eine Waschküche mit Waschmaschine und Waschutensilien zur gemeinschaftlichen Nutzung durch alle Apartments.

“Bagghiu” und Swimmingpool
Alle Apartments blicken auf einen geräumigen Innenhof, den sogenannten “u bagghiu”, wo sich ein kleiner Pool befindet (32 m2). Der sogenannte “Bagghiu” wird durch Bäume, Grünflächen und einen gepflegten Garten mit mehr als 180 verschiedenen mediterranen Pflanzen geprägt; er bietet großzügig gestaltete Bereiche zur gemeinschaftlichen Nutzung für die Gäste.

Eine alte Felshöhle (ehemaliger Steinbruch), die sogenannte “Pirrera”, wird heute als üppiger und wohlriechender Orangen- und Zitronengarten genutzt, in dem sich ein jahrhundertealter Olivenbaum befindet. Inmitten des Obstgartens liegen wertvolle archäologische Fundstücke, und zwar die Überreste alter vorchristlicher Felsgräber.

Wochenpreis

ab € 540 die Woche
von bis Preis
19.10.2019 20.12.2019 € 540
21.12.2019 10.01.2020 € 630
11.01.2020 03.04.2020 € 560
04.04.2020 19.06.2020 € 630
20.06.2020 10.07.2020 € 700
11.07.2020 24.07.2020 € 900
25.07.2020 31.07.2020 € 1.000
01.08.2020 21.08.2020 € 1.200
22.08.2020 28.08.2020 € 1.000
29.08.2020 04.09.2020 € 900
05.09.2020 11.09.2020 € 700
12.09.2020 23.10.2020 € 630
24.10.2020 18.12.2020 € 560
19.12.2020 08.01.2021 € 630

Die Mietpreise gelten für bis zu 4 Personen. Bei mehr Personen wird ein Aufschlag berechnet (bitte bei mir anfragen).
Haustiere kosten 50,00 € pro Woche.
Bei Ankunft nach 22:00 Uhr wird eine Gebühr von 30,00 € berechnet.

Im Mietpreis inbegriffen:
wöchentliche Reinigung der Unterkunft bei einem Aufenthalt von länger als zwei Wochen
Bett-, Tischwäsche und Handtücher (wöchentlicher Wechsel)
Wasser, Strom, Gas
Erstausstattung der Küche mit Salz, Zucker, Kaffee, Wasser, Nutella, Marmelade, Milch, usw.
Endreinigung

Vor Ort wird eine kommunale Abgabe der Gemeinde Santa Croce Camerina erhoben (zur Zeit 0,75 € pro Person ab 12 Jahren, maximal 3,75 € pro Woche

An dieser Stelle würden wir Ihnen gerne eine Karte Siziliens mit den Standorten unserer Unterkünfte anzeigen.

Bitte gestatten Sie uns hierzu Inhalte von Drittanbietern anzuzeigen.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

Überblick

Art Ferienwohnungen
Personen optimal für 4,
maximal für 6
Ort Punta Secca
Lage Südostsizilien

Ausstattung

  • Waschmaschine
  • WiFi
  • Außendusche
  • Klimaanlage
  • Parkplatz
  • Pool
  • Terrasse / Balkon
  • Grill/Barbecue
  • TV-SAT
  • Garten
  • Ideal für Kinder

Sie haben noch Fragen?

+49 (0) 171 4954245

Diese Unterkunft buchen

Sie erhalten in Kürze eine Antwort auf Ihre Anfrage

Sie haben noch Fragen?

+49 (0) 171 4954245

Mietwagen buchen

Hier können Sie ganz einfach einen Mietwagen buchen

Bewertungen

Olaf Wiechmann, meine Familie und unsere Freunde
Liebe Frau Rothbarth-Orth,
ich muss schon sagen... Wir sind übberrascht davon, dass es doch noch solch einen angenehmen, ständig präsenten und dennoch vollkommen unaufdringlichen Service gibt, hätten wir kaum erwartet.
Ja, wir sind gut zu Hause angekommen. Gern wären wir noch länger geblieben. Ganz von der Schönheit, Vielfältigkeit und besonderer Romatik Siziliens abgesehen waren wir in der Casale Scatarelli hervorragend untergebracht. Die Anlage ist ein kleines Paradies, das von erstaunlich vielen ausgesprochen symphatischen und freundlichen Leuten aus dem Umfeld des Objektes betreut und geplegt wird. Alles war super sauber, die Grünanlagen und der Pool und das gesamte Grundstück mit seinen kleinen romantischen Nieschen hervorragend gepflegt. Es grünte und blühte nicht nur hinter den Mauern sondern auch im gesamten Gelände der historischen Anlage.Wir wurden sehr freundlich empfangen und mussten gleich feststellen, dass unser erster Einkauf übereilt war, denn die komplette Erstausstattung war vorhanden. (Kaffee, Zucker, Salz, Pfeffer, Olivenoel und so weiter...)Wir hatten die Erdgeschosswohnung im Hauphaus und es ist tatsächlich alles genau so wunderhübsch und ehrlich, wie es auf den Bildern dargestellt ist. Die Entfernungen zu verschiedenen wunderschönen gepflegten Stränden und und zu den nächsten Orten, die so einfach und ehrlich sind, ist in wenigen Minuten überwunden. Der nächste Strand ist etwa 2km entfernt und man hat Ruhe und kann die Sizilianer beobachten. Der nächste Ort St. Groce ist in seiner Einfachheit doch so romatisch. Die Leute dort sind so freundlich und zugänglich, wenn man nur ein wenig versucht, die Sprache zu sprechen. Wir hatten sehr schöne Erlebnisse und erholsame und interessante Tage. Wir haben sehr viel gesehen: verträumte Fischerorte, der Ätna, wunderbare Landschaften, die durch die vielen Grenzmauern aus umliegenden Stienen etwas an Schottland erinnern, Catania, Noto, Palermo und so viele wunderbare Städte und Städtchen...Selbst mit dem Mietwagen hat alles hervorragend geklappt. Bitte sagen Sie den Leuten dort unsere besten Grüße, vorallem an Giuseppe, der sich mit Händen und Füßen mit uns verständigt hatte und sich immer kümmerte, wenn etwas nur so schien, alswürdeetwas nicht so funktionieren, wie es sollte. Aber auch an die vielen jungen Leute aus der Verwaltung, die man immer erreichen konnte und die absolut unkompliziert im Umgang mit uns steifen Deutschen sind.
Es ist ein Fleckchen Erde zum verlieben.
Wenn die Erde nicht so groß wäre und es nicht noch so vieles anderes zu ergründen gäbe, wären wir in den nächsten Jahren wieder auf Sizilien zu finden. Aber in ein paar Jahren werden wir sicher wieder dort hin fahren.
Einen Hinweis hätte ich: Es gibt manchmal Situationen, in denen man einen deutschsprachigen medizinerbenötigt. Es gint in der einen Apotheke an der Straße zur Kirche in St Groce gegeüber eines kleinen Kaffees eine junge Frau, die uns sehr geholfen hat. Ihr Name ist Daniela. Sie hatte vor einiger Zeit für ein paar Jahre in Berlin gelebt und ist ausgesprochen wendig und freundlich. Sie spricht perfekt deutsch. Wenn möglich nehmen sie mit ihr Kontakt auf und legen Sie ihre Kontaktdaten in Casale Scatarelli aus. Es ist sehr hilfreich. Vollkommen uneigennützig hat sie uns geholfen, unseren Sohn zum Arzt zu schaffen und hat alles übersetzt.
Liebe Frau Rothbarth-Orth, vielen Dank für die Vermittlung dieses Objektes. Unseren Reisebericht dürfen Sie gern in Auszügenoder komplett veröffentlichen.
Für Sie persönlich und geschäftlich alles Gute!
freundlichst
Olaf Wiechmann, meine Familie und unsere Freunde
Carinna F., Hamburg
Liebe Frau Rothbarth-Orth,
wir haben uns blendend erholt, Maurizio war sehr hilfreich und wir haben die Tage entsprechend genießen können.
Besten Dank für Organisation und Nachfrage,
Corinna F., Hamburg
Nach oben