Casa Rosmarino mit Pool

Beschreibung

Das Ferienhaus Rosmarino steht in einer ruhigen Wohngegend vor dem kleinen Städtchen Alcamo. Das Ferienhaus ist ideal für Familien mit Kindern, es hat ein eingezäuntes, etwa 700 qm großes Grundstück, einen Garten mit Pool, zwei sehr große Terrassen und ist etwa 3 km vom Meer entfernt. Der Pool ist abhängig von der Jahreszeit geöffnet, in der Regel etwa ab April/Mai bis Oktober.

Die Villa Rosmarino bietet optimal 5 Personen, maximal 7 Personen Platz. Sie hat zwei Schlafzimmer mit Doppelbetten und ein kleineres Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten. Im Wohnzimmer können auf dem Schlafsofa Kinder übernachten.
Das Ferienhaus hat ein Duschbad, im Außenbereich steht noch eine Außendusche und eine mobile Dusche zur Verfügung.
Die Küche des Hauses ist eine Einbauküche mit Geschirrspüler, einem Gasherd mit Backofen, einer Mikrowelle und einem großen Kühlschrank mit Gefrierfach.
Neben der Küche ist ein kleiner Hausarbeitsraum mit Toilette, Spüle und Waschmaschine.
Das Wohn-/Esszimmer ist praktisch eingerichtet, hat einen TV-SAT und Wifi-Zugang. Das Haus verfügt über eine Gasheizung, eine Klimaanlage im Flur versorgt das Haus im Sommer mit Kühlung.
Im Garten lockt ein 3 mal 6 Meter großen Pool zum abkühlenden Bad, zwei Außenduschen gibt es, eine Hollywoodschaukel, eine mit Grill und Spüle ausgestattete Sommerküche und zwei sehr große, überdachte Terrassen.
Auf dem eingezäunten Grundstück gibt es Parklpätze für zwei bis drei Autos.

Wochenpreis

ab € 1.155 die Woche
von bis Preis
25.05.2020 07.06.2020 € 1.540
08.06.2020 23.06.2020 € 1.750
24.06.2020 07.07.2020 € 1.960
08.07.2020 24.07.2020 € 2.135
25.07.2020 07.08.2020 € 2.240
08.08.2020 24.08.2020 € 2.380
25.08.2020 07.09.2020 € 2.030
08.09.2020 23.09.2020 € 1.645
24.09.2020 07.10.2020 € 1.470
08.10.2020 24.10.2020 € 1.260
25.10.2020 07.11.2020 € 1.155

Die Mietpreise gelten für bis zu 8 Personen. Bei der Belegung mit weniger als 8 Personen wird ein Rabatt von 2% auf den Mietpreis für jede Person gewährt.

In dem Mietpreis sind enthalten

alle Verbrauchskosten
Bett-, Tischwäsche, Handtücher, Strandtücher, Verbrauchskosten (außer Heizung).
Endreinigung auf Anfrage 140,00 €
Kaution: 250,00 €

kostenloses Zusatzbett für Kinder bis 3 Jahren
Tiere auf Anfrage

Das Ferienhaus wird nur von April bis November vermietet.

An dieser Stelle würden wir Ihnen gerne eine Karte Siziliens mit den Standorten unserer Unterkünfte anzeigen.

Bitte gestatten Sie uns hierzu Inhalte von Drittanbietern anzuzeigen.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

Überblick

Art Ferienhäuser
Personen optimal für 4,
maximal für 7
Ort Alcamo
Lage Nordwestsizilien

Ausstattung

  • Waschmaschine
  • WiFi
  • Außendusche
  • Parkplatz
  • Pool
  • Terrasse / Balkon
  • Backofen
  • Grill/Barbecue
  • TV-SAT
  • Garten
  • Heizung
  • Ideal für Kinder
  • Geschirrspüler
  • Mikrowelle

Sie haben noch Fragen?

+49 (0) 171 4954245

Reservierungsanfrage

Sie erhalten in Kürze eine Antwort auf Ihre Anfrage

Sie haben noch Fragen?

+49 (0) 171 4954245

Mietwagen buchen

Hier können Sie ganz einfach einen Mietwagen buchen

Bewertungen

Anna A.
Guten Morgen Frau Rothbart-Orth,
bitte entschuldigen Sie, dass ich mich erst jetzt melde. Wir sind seit 1 1/2 Wochen zurück und hatten in dieser Zeit schon wieder 2 Familienfeiern, außerdem mussten wir gleich am nächsten Tag wieder arbeiten.
Ich hätte mich auch ohne Ihre Nachfrage bei Ihnen gemeldet, um mich zu BEDANKEN .
Die Villa war wirklich sehr, sehr schön. Alles vorhanden, nichts hätte man vermissen können. Fabrizio ist ein wunderbarer Gastgeber.
Wir haben uns 3 Tage vorher über WhatsApp ausgetauscht und haben ihn direkt vor der Villa getroffen. Das Haus, der Garten, der Pool (toll, mit Whirlpooldüsen), die beiden Terrassen....alles war picobello sauber und intakt. Zur Begrüßung stand ein Obstkorb mit Kaktusfeigen, 2 Flaschen Rotwein und Mineralwasser auf dem Wohnzimmertisch.
Fabrizio war mit seiner süßen Tochter gekommen und hat uns alles erklärt. Er hatte extra 8 neue überdimensional große Strandlaken besorgt. Auch die beiden Strandstühle und die 2 Sonnenschirme für Unterwegs können max. 1 - 2 mal verwendet worden sein. Es hingen noch die Etiketten dran. Ein Service, den wir noch NIE, egal wo, hatten ...
Am nächsten Tag bemerkten wir um ca. 9 Uhr, dass wir in der Villa keinen Strom hatten. Auf WhatsApp angeschrieben, meldete sich Fabrizio SOFORT telefonisch zurück, sagte uns, wo welche Sicherungen sind.Es lag aber nicht an seiner Elektrik, sondern der örtliche Stromversorger hatte die Versorgung unterbrochen. Das fand Fabrizio innerhalb 3 Minuten heraus und meldete sich erneut. Da durch den Stromausfall auch die Wasserpumpen und damit Toiletten im Haus nicht funktionierten, beschlossen wir, unseren 1. Ausflug zu unternehmen. Leichter gesagt als getan. Das elektrische Gartentor ließ sich ja auch nicht öffnen. Nach einer kurzen Rückmeldung bei Fabrizio, schickte dieser innerhalb 20 Minuten seine Frau mit dem Schlüssel zu Notentriegelung vorbei. Wir waren frei . Ansonsten meldete sich Fabrizio circa alle 4 Tage bei uns an, ob und wann er zum Poolreinigen kommen könnte. Sein Reinigungsroboter ist defekt. Er empfahl uns 4 Restaurants. Wir haben 3 getestet und alle waren super!

IHRE Tipps sind Gold wert! Ich musste oftmals schmunzeln, wenn wieder genau das eingetroffen ist, was Sie uns angekündigt haben.
Schnell mal im Kreisverkehr in 2. Reihe parken und einen Freund begrüßen. Ein Telefon am Ohr, eins zum Tippen in der Hand. Das ganze während der Autofahrt. Auch die Sache mit dem Müll stimmt natürlich. Überall liegt er. Obwohl wir in der Villa ein akurates Trennsystem - ähnlich wie in Deutschland - hatten und einen Müllabholplan. Jeden Tag haben wir zweierlei Müll zur Abholung rausgestellt. Die Nachbarn in der Wohngegend ebenso. Allerdings haben wir das nirgendwo anders gesehen. Es fehlt einfach das Bewusstsein dafür, dass man Müll auch vermeiden könnte. Auf der Terrasse essen die Sizilianer nicht etwa mit ihrem Porzellangeschirr aus der Küche. Nein. Sie nehmen Plastikteller und Plastikgabeln und werfen diese anschließend weg .
Wir haben sehr viel gesehen: Scopello, Lo Zingaro (von beiden Parkplätzen aus), Castellammare del Golfo, San Vito lo Capo (2x), Trapani, Bootstour nach La Favignana und Levanzo, Scala dei Turchi, Agrigento, Segesta, Sellinunte, Mazara del Vallo, Marsala, Salinen, usw.
Selbstverständlich einmal den ganzen Golf von Castellammare bis zum Mondello Beach. Wir waren - entgegen aller Empfehlungen - mit dem Leihauto in Palermo und Monreale. Die Fahrt ansich ist in der Stadt schon abenteuerlich, aber die Parkplatzsuche war das Highlight. Als wir ein freies "Parkhaus" oder eher Tiefgarage gefunden hatten, mussten wir den Schlüssel abgeben. Das hat uns einigermaßen Mut und Überwindung gekostet. Aber für 10 Euro konnten wir 6 Stunden parken und man hat uns das Auto bei der Abholung wieder aus dem Getümmel geholt und abfahrbereit auf die Rampe gestellt. Meine Söhne spielten früher oft "Rush Hour". Das wurde sicherlich von einem Sizilianer entwickelt.
Leider haben wir die Fahrt bis zum Ätna nicht angetreten. Wir hätten ja 3 1/2 Std. einfache Fahrt gehabt. Lt. Wettervorhersage war der Gipfel meist in Wolken. Kein Problem: Wir kommen einfach nochmal nach Sizilien, landen in Catania und besuchen die andere Inselhälfte.
Selbstverständlich werden wir wieder ÜBER SIE buchen. Ihr Service ist super. Die Auswahl der Unterkünfte herausragend!!!
Nochmals vielen lieben Dank, wir werden Sie und auch Fabrizio als Gastgeber auf jeden Fall weiter empfehlen... .

Viele spätsommerliche Grüße aus Hersbruck und noch einen schönen Sonntag für SIE!!!
Anna A.

Nach oben