Ferienhaus Casa Grecale am Meer

Beschreibung

In Macari - einem kleinen Vorort von San Vito Lo Capo - stehen zwei Doppelhäuser in einer ruhigen Wohngegend mit Garten und Blick auf das Meer. Die Ferienhäuser Tramontana, Grecale, Levante und Scirocco gehören einer Architektin aus Palermo, die diese Ferienhäuser geplant und gebaut hat. Die Häuser sind fast identisch ausgestattet und eignen sich besonders auch für mehrere Familien oder Gruppen.
Nach San Vito Lo Capo sind es etwa 3 km.

Die Villa Grecale hat eine Wohnfläche von etwa 75 qm, die verteilt ist auf zwei Etagen.
Im Erdgeschoss befindet sich eine gut ausgestattete, offene Kochnische, ein Wohn-/Esszimmer mit zwei Schlafdiwans, ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett und ein Duschbad.
Im ersten Stock gibt es ein Schlafzimmer mit Doppelbett und ein Duschbad mit kleinem Umkleideraum sowie eine große Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf das Meer.
Die Villa Grecale hat eine teilweise überdachte Sonnenterrasse mit einer Holzpergola und einen kleinen, mediterranen Garten mit Grill und Außendusche.

Zusätzliche Ausstattung:
SAT-TV, Waschmaschine, Klimaanlagen, Sonnenschirme, Sonnenliegen, Gartentisch mit Gartenstühlen.

Wochenpreis

ab € 400 die Woche
von bis Preis
12.09.2020 25.09.2020 € 600
26.09.2020 16.10.2020 € 550
17.10.2020 31.12.2020 € 400

Verbrauchskosten, Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher pro Woche 170,00 €.
Bei der Belegung mit einer geringeren Personenzahl werden die Verbrauchskosten reduziert.
In der Woche im September, in der das Couscous-Fest stattfindet, ist der Mietpreis höher.
Die Küche ist gereinigt und mit sauberem Geschirr zu hinterlassen. Sollte dies bei der Abreise nicht der Fall sein, werden Kosten in Höhe von 25,00 € erhoben.
Zusatzbett: 10,00 € pro Woche
Nicht in dem Mietpreis enthalten ist eine kommunale Abgabe an die Gemeinde San Vito Lo Capo.

An dieser Stelle würden wir Ihnen gerne eine Karte Siziliens mit den Standorten unserer Unterkünfte anzeigen.

Bitte gestatten Sie uns hierzu Inhalte von Drittanbietern anzuzeigen.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

Überblick

Art Ferienhäuser
Personen optimal für 4,
maximal für 6
Ort San Vito Lo Capo
Lage Nordwestsizilien,Westsizilien
Meer 500 m
Zentrum San Vito Lo Capo 5 km
Flughafen Palermo 82 km
Flughafen Trapani 53 km
Marsala 64 km

Ausstattung

  • Waschmaschine
  • Klimaanlage
  • Terrasse / Balkon
  • Grill/Barbecue
  • TV-SAT
  • Ideal für Kinder
  • Garten

Sie haben noch Fragen?

+49 (0) 171 4954245

Reservierungsanfrage

Sie erhalten in Kürze eine Antwort auf Ihre Anfrage

Sie haben noch Fragen?

+49 (0) 171 4954245

Mietwagen buchen

Hier können Sie ganz einfach einen Mietwagen buchen

Bewertungen

Familie Jung
Guten Abend Frau Rothbart-Orth,
vielen Dank wir sind wohlbehalten wieder zu Hause.
Unser Urlaub auf Sizilien... wo fangen wir an :o) Es war wirklich eine tolle Zeit und wir gehören wohl eher zu den Wiederkehrern als zu den Wegbleibern.
Flüge und Mietwagen liefen problemlos- danke für den Tip vorab zu schauen wo die Mietwagenterminals am Flughafen zu finden sind! Das machte besonders mit den Kindern Sinn.
Zu Noto: die Gegend war toll und das Ferienhaus inklusive Gastgeber unfassbar! Herr Trapani war ja wirklich ein Goldstück und das Ferienhaus mit seiner schönen Lage und der Ausstattung genau das was man für einen tollen Urlaub braucht. Frisches Gemüse zum selberernten, Eier stallfrisch und Frühstück unter Zitronenbäumen mit Eselaussicht :o) Vielen Dank der Tip/Vorschlag war wirklich goldrichtig.
Zu San Vito lo Capo: Auch hier waren wir gerne und mit dem Ferienhaus sehr zufrieden. Strand und Stadt waren hier natürlich etwas aufwendiger zu erreichen- das war uns vorab nicht ganz bewusst und es war nach der entspannten Situation in Noto (Auf dem Weg zum Strand ein kleiner Lebensmittelladen und eine kleine Promenade mit Eisbude etc) eine Umstellung, trübte das Ganze aber nicht wirklich. Zumal man am Strand mit der kleinen Strandbahn ja auf bequeme und ungewöhnliche Weise gut transportiert wurde :o)
Anregung von uns wäre vielleicht dass Makari für Familien mit kleinen Kindern nicht ganz so komfortabel ist, weil man eben nicht mit dem Buggy an den Starnd laufen oder auf dem Heimweg noch ein Eis essen oder schnell ein paar Lebensmittel mitnehmen kann.
Ausflugstip für die Gegend (gerade auch mit Kindern) Es gibt bei Custonacci die "Grotta Mangipane"- wir sind dort durch den Reiseführer gelandet- und auch wenn das große Spektakel nur um Weihnachten herum stattfindet, war der Ausflug dorthin wirklich schön und für die Kinder ein Abenteuer! Gerade weil es nicht so voll war hatte man wirklich Luft und Raum um das Freilichtmuseum anzuschauen.
Danke nochmal für ihre Dolmetscherhilfe bei Mariella- wir hoffen es hat nach unserer Abreise alles gut geklappt?!
Wenn wir einen weiiteren Aufenthalt auf Sizilien planen sind sie sicher wieder unsere erste Wahl.

Familie Jung

Anmerkung Gabriele Rothbart-Orth: Die Familie Jung war zuerst in der Casa della Pergola und anschließend in San Vito Lo Capo in dem Ferienhaus Grecale.
Dora D.
Liebe Frau Rothbart- Ort,
es war alles ganz wunderbar: das Haus (sehr sauber und nett eingerichtet), die Vermieterin und ihre Unterlagen (Anfahrt, Infos über Land und Leute, Mietwagen) sehr hilfreich. Weil es so schön war, wollte ich Ihnen gerne in Ruhe antworten, aber die Zeit.....
So jetzt also kurz und bündig, aber besser als gar nicht,
Schöne Grüße
Doro D.
Kristina und Michael Eckart
Liebe Frau Rothbart-Orth,
leider haben uns Arbeit sowie Haus und Garten schon wieder fest im Griff und selbstverständlich haben wir, wie beim letzten Sizilienurlaub, überhaupt nichts auszusetzen.
Dadurch dass wir schon im April vor Ort waren, hatten wir es noch schön ruhig in San Vito lo Capo, ganz wie wir es uns gewünscht hatten.
Aufgrund Iher Tips hatten wir auch viele schöne Ausflüge, vielen Dank dafür!
Palermo war natürlich sehr aufregend und hektisch, aber das wussten wir ja bereits und mein Mann hat uns sicher durch den chaotischen Verkehr chauffiert!
Frau Dr. Bestler ist im übrigen eine ganz tolle Gastgeberin, bitte richten Sie ihr das aus.
Sizilien und die Sizilianer sind einfach toll, manchmal ein wenig speziell aber immer eine Reise wert. In ein bis zwei Jahren würden wir gerne den Westen der Insel besuchen und uns dann auf jeden Fall wieder an Sie wenden.
Vielen lieben Dank nochmal und ganz herzliche Grüße,
Kristina und Michael Eckart
Nach oben